top of page
IMG_2281_neu.jpg

Kaufen Sie Ihren Lieblingswein

Ronchedone

Ronchedone

Der Cà dei Frati Ronchedone fließt mit einem kräftigen Rubinrot ins Glas. Rote Beerenfrüchte dominieren die Aromatik. Sie wirken reif und marmeladig, hinterlassen aber einen saftigen Eindruck am Gaumen. Angenehme Würze, balsamische Noten und Nuancen von Vanille und Tabak zeigen sich. Die Tannine sind passend weich und fügen sich nahtlos in das gesamte Geschmacksbild ein.

 

Standort und ein bisschen Geschichte

Wie aus einem Dokument hervorgeht, ist das Weingut Cà dei Frati (Ort der Mönche) seit 1782 bekannt. Seit 1939 gehört dieses Weingut der Familie Dal Cero, die vorher in der Region Verona als Winzer tätig war.

Die Weine stammen aus eigenen Weinbergen, welche vor allem in der Ortschaft Lugana di Sirmione und um den Turm von San Martino della Battaglia bebaut werden. Am Anfang der Jahre 2000 sind 11 Hektaren in Valpolicella gebiet bei Pian di Castagnè (Verona) im Luxinum-Weinberg dazugekommen, wo der Amarone Pietro Dal Cero entsteht.

Die Weine der Cà dei Frati sind das Ergebnis einer sorgfältigen Beobachtung des Territoriums und des Verhaltens der Rebe. Diese Tätigkeit wird nunmehr seit vier Winzergenerationen durchgeführt.

  • Produzent

    Ca dei Frati

  • Weintyp

    Rotwein

  • Land

    Italien

  • Region

    Lombardei

  • Flaschengrösse

    75cl

  • Alkoholgehalt

    14.5%Vol

  • Traubensorten

    Marzemino,Sangiovese,Cabernet

  • Jahrgang

    2021

CHF 29.00Preis