top of page
IMG_2281_neu.jpg

Kaufen Sie Ihren Lieblingswein

Brolettino Lugana DOC

Brolettino Lugana DOC

Turbiana prägt als Hauptrebsorte stark die gesamte Lugana-Region. Als Weingut dieses Gebietes ist es also wenig verwunderlich, dass das Weingut Cà dei Frati Weine aus dieser Rebsorte produziert. Mit einer einjährigen Reife im Barrique gewinnt dieser Tropfen an Komplexität, die auch die Fachpresse überzeugt. Der Cà dei Frati Brolettino Lugana DOC besitzt durch ebenjene Holzreife eine ausgeprägte goldgelbe Farbe. Die Aromen erinnern an Pfirsich, Apfel und etwas Zitrusfrucht. Auch Rose und leichte Holzwürze sind erkennbar. Dazu kommt eine angenehme, mineralische Säure, die dem dichten Wein eine passende Struktur verleiht.

Standort und ein bisschen Geschichte

Wie aus einem Dokument hervorgeht, ist das Weingut Cà dei Frati (Ort der Mönche) seit 1782 bekannt. Seit 1939 gehört dieses Weingut der Familie Dal Cero, die vorher in der Region Verona als Winzer tätig war.

Die Weine stammen aus eigenen Weinbergen, welche vor allem in der Ortschaft Lugana di Sirmione und um den Turm von San Martino della Battaglia bebaut werden. Am Anfang der Jahre 2000 sind 11 Hektaren in Valpolicella gebiet bei Pian di Castagnè (Verona) im Luxinum-Weinberg dazugekommen, wo der Amarone Pietro Dal Cero entsteht.

Die Weine der Cà dei Frati sind das Ergebnis einer sorgfältigen Beobachtung des Territoriums und des Verhaltens der Rebe. Diese Tätigkeit wird nunmehr seit vier Winzergenerationen durchgeführt.

  • Produzent

    Ca dei Frati

  • Weintyp

    Weisswein

  • Flaschengrösse

    75cl

  • Land

    Italien

  • Region

    Lombardei

  • Alkoholgehalt

    13.5%Vol

  • Jahrgang

    2021

  • Traubensorten

    Turbiana

CHF 21.90Preis